Weihnachtsstimmung im Seniorenheim Compassio

11. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Am 05.12.2017 besuchten wir (MUM-Gruppe der Klasse 8a der Realschule Durmersheim) mit unserer Lehrerin Frau Höfle und ihren Studentinnen erneut das Seniorenheim. Dieses Jahr wurden Kuchen und Weckmänner gebacken. Zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern bereiteten wir auch Kinderpunsch zu. Zusätzlich hatten die Senioren die Möglichkeit, mit uns zu basteln.

In vier Wohngruppen wurde jeweils mit einer Studentin und den Senioren gebacken. Die Bewohner hatten sichtlich Spaß daran, aus dem hergestellten Teig kleine Brezeln, Rosinenbrötchen und Weckmänner zuzubereiten. Doch wir haben nicht nur gebacken,  wir unterhielten uns auch mit den älteren Menschen, die uns Geschichten erzählten und sich sehr über unseren Besuch freuten. In der Schule hatten wir morgens schon Karotten- und Schokoladenkuchen gebacken. Während das Gebäck im Ofen war, wurden Sterne aus Butterbrotpapiertüten und Tannenbäumen aus Filz gebastelt. Für jeden war etwas Schönes dabei.

Endlich klingelte die Uhr des Ofens und alle Bewohner, Mitarbeiter des Compassios, Schüler und Studentinnen trafen sich im Bewohnercafé. Zusammen wurde der leckere Kuchen und das Gebäck gegessen sowie Kinderpunsch getrunken. Nach diesem tollen Tag mussten wir uns auch schon wieder verabschieden. Die Senioren haben sich sehr über unseren Besuch gefreut und wir hoffen, dass der Tag noch lange positiv in Erinnerung bleiben wird.

 

Neela Geißler und Rebecca Halblinsen (Klasse 8a)

 

Last edited by Daniel Schunk on 11. Dezember 2017 at 20:33

Keine Kommentare möglich.