Einweihung des neuen Schulgebäudes unserer Partnerschule in Togoville

25. November 2019 | Von | Kategorie: Aktuell

In den Herbstferien reiste unsere Lehrerin Frau Roswitha Salfeld zusammen mit dem Team der „Hilfsaktion Togo/Togoville“ in das westafrikanische Land Togo. Dort nahm sie an den Feierlichkeiten zur Einweihung des neuen Schul-gebäudes unserer Partnerschule in Togoville teil, das mit den Spendengeldern unserer Schüler finanziert werden konnte.

Das Gebäude wurde dringend benötigt, da die Schülerzahl mittlerweile auf 1200 angewachsen ist. Bisher wurden bis zu hundert Kinder in einem Klassenraum unterrichtet! Für die Unterrichtenden und Lernenden auf Dauer eine unzumutbare Situation. Endlich können alle Schüler im Schulzentrum in Togoville in Klassenräumen lernen und müssen nicht mehr im Freien unterrichtet werden, was vor allen Dingen in der Regenzeit ein großes Problem darstellte.

Bei dem überwältigenden Empfang mit afrikanischen Tänzen und Gesängen und ohrenbetäubendem Getrommel galt der überaus große Dank des Rektors und den anderen Rednern den Schülern, dem gesamten Kollegium und der Elternschaft der Durmersheimer Realschule, die durch ihr großes Engagement und ihre überwältigende Spendenbereitschaft während der Togo-Läufe den Bau des Schulgebäudes erst möglich gemacht haben.

 

 

 

 

Last edited by Daniel Schunk on 26. November 2019 at 11:10

Keine Kommentare möglich.