„Förderverein der Realschule Durmersheim“ (e.V.)

Liebe Besucher dieser Seiten,

der „Förderverein der Realschule Durmersheim“ (e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein und unterstützt die Realschule Durmersheim seit seiner Gründung am 21.12.2000 auf vielfältige Art und Weise.

„Der Verein hat den Zweck

  • die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern, Schülern, Fachleuten, dem Schulträger und den örtlichen Vereinen zu unterstützen,
  • das Schulleben durch materielle, organisatorische und ideelle Hilfe zu fördern,
  • schulische und außerschulische Projekte der Realschule Durmersheim zu unterstützen.“ (Auszug aus der Satzung)

Falls Sie sich (immer noch) fragen: Warum braucht eine Schule einen Förderverein?

Nun – manchmal reichen die Gelder des Schulträgers nicht aus oder können aus rechtlichen Gründen nicht direkt für die Schüler verwendet werden. Hier können wir helfen.

Seit seiner Gründung hat der Förderverein die Realschule Durmersheim u.a. bei folgenden Anschaffungen ganz oder teilweise unterstützt:

  • Trinkbrunnen [Wasserspender] der Schule (3300€, komplett)
  • Kühlschrank für schulische Veranstaltungen (Unterstützung)
  • Foto-Kamera zur Dokumentation schulischer Veranstaltungen (komplett)
  • eine neue, feste, runde Tischtennisplatte für den Schulhof (2500€, komplett)
  • hygienische „Spuckschutze“ für Essens-Verkäufe der Schüler, u.a. bei den Bewirtungen der Konzerte bzw. Abschlussfeiern, aber auch bei Verkäufen in den Pausen (Unterstützung)
  • Flügel für die Aula (Unterstützung mit 1000€)
  • Video-Kamera zur Aufnahme der Theaterstücke/Aufführungen der Schule (900€, komplett)
  • Cello der Schule (Unterstützung mit 669€)
  • T-Shirts für den Chor der Realschule (komplett)
  • Head-Sets für Schulveranstaltungen [Theater, Musical, …) (komplett)
  • Beschilderung [Wegweiser] im Schulhaus (komplett)
  • Bildschirm für die Anzeige der Vertretungspläne (komplett)
  • und vieles mehr

 

Unabhängig davon hilft der Fördererverein immer dann, wenn konkrete Projekte anstehen. So wurde häufiger die Theater-AG unterstützt, ebenso die Chöre und Orchester der Schule.

Besuche von Theater-, Opern-, Ballett- und Konzertveranstaltungen werden im Rahmen unseres Schulprofils „Kunst und Kultur“ grundsätzlich mit 2€ pro Schüler (außerhalb der Kooperation mit dem Badischen Staatstheater) bezuschusst.

Dieser Zuschuss gilt ebenfalls pro Schüler für die seit einigen Jahren innerhalb der Schulzeit stattfindenden bilingualen Theaterstücke in den Klassenstufen 5 und 6.

Auch bei der traditionellen Schulhausübernachtung der 5.-Klässler mit Besuch eines Klettergartens werden die Eltern mit 2€ pro Schüler entlastet.

Die Auszeichnung und Preisverleihung des „Sozial-Preises“ für Schüler der Abschlussklassen, die besonderes soziales Engagement inner- oder auch außerhalb der Schule gezeigt haben, wird vom Förderverein übernommen.

Der Vorstand des Fördervereins veranstaltet jedes Jahr im Frühjahr in Kooperation mit der „Fahrradbörse Durmersheim“ (Inhaber Thomas Boes) einen Fahrradflohmarkt, dessen Gewinn dem Förderverein zu Gute kommt.

Über viele Jahre liefen die Erstellung und Abwicklung des Hausaufgabenplaners über den Förderverein.

Ebenso wurde lange Zeit der „10-Finger-Kurs“ der 5.-Klässler bezuschusst.

Sofern Eltern außerschulische Veranstaltungen nicht direkt bezahlen können, kann der Förderverein das Geld auf Antrag entsprechend vorstrecken.

Wer kann einen Antrag auf Unterstützung stellen?

Generell gilt, dass jeder Lehrer, jeder Schüler, jedes Elternteil und auch jede Klasse einen Antrag auf Unterstützung stellen kann.

So ergibt sich die Unterstützung, die der Förderverein leistet, immer natürlich auch aus dem, was beantragt wird: Das kann ein „gesundes Frühstück“ sein, ein Synagogen-Besuch, ein Workshop über das Erwachsenwerden, Informations-Elternabende für Eltern (in Kooperation mit der Hardtschule) und viele Dinge mehr.

Unabhängig von unserer Unterstützung bei Projekten profitiert die Realschule Durmersheim davon, dass der Förderverein ein eigenes Konto besitzen darf; eine Schule jedoch nicht.

Jede Spende von Unternehmen für Projekte, Veranstaltungen etc. einer Schule kann nur erfolgen, falls/wenn es einen Förderverein mit entsprechendem Konto gibt.

Spenden, wie z.B. über viele Jahre von der Spedition Roos und nun von der Firma Oettinger zur Unterstützung der PET-Prüfungen (Gesamtvolumen mehr als 1000€) können nur über einen Förderverein „laufen“.

Auch die Spenden der Raiffeisenbank über jeweils 500€ für die Konzertgitarre (Musik) und die Staffeleien (Kunst) wurden über das Konto des Fördervereins abgewickelt.

 

Wer sind „wir“ und wie kann man Mitglied werden?

“Wir“, d.h. der Förderverein der Realschule Durmersheim, sind Menschen, welche die Leistungen der Realschule Durmersheim wertschätzen und welche unsere Schule und dabei ganz besonders unsere Schüler unterstützen wollen.

Unter „uns“ befinden sich natürlich der Bürgermeister der Gemeinde Durmersheim, Herr Andreas Augustin, die aktuelle Schulleitung, Lehrer und Lehrerinnen und natürlich auch viele Eltern unserer Schüler. Auch Firmen aus der Region sind Mitglieder im Förderverein.

Besonders freuen wir uns, dass nicht nur ehemalige Schulleiter wie Herr Kölmel und Schulleiterinnen wie Frau Drexler, sondern auch viele ehemalige Lehrer bzw. Lehrerinnen und auch sehr viele Eltern ehemaliger Schüler nach wie vor als Mitglied im Förderverein verblieben sind.

Wir bieten allen die Chance über die eigene Schulzeit bzw. über die Schulzeit des eigenen Kindes an der Realschule Durmersheim hinaus, mit ihr in Verbindung zu bleiben und ihre Entwicklung mitzugestalten.

An unserer Schule haben viele Menschen einen wichtigen Lebensabschnitt verbracht, hier wurde nicht nur Lehr- und Lernstoff vermittelt, sondern auch soziale und methodische Kompetenz, der Umgang mit eigenem Erfolg und Misserfolg und hier konnte und kann sich Persönlichkeit entfalten.

Nicht immer brauchte bzw. braucht man dafür Geld, manchmal aber schon.

Mitglied bei „uns“ kann jede natürliche oder juristische Person werden, d.h. eigentlich jeder. Einzelpersonen zahlen einen Jahres-Mitgliedbeitrag von 15€ pro Person. Familien einen Jahres-Mitgliedsbeitrag von 20€.

Wie bei (fast) allem im Leben gelten zwei Dinge:

  • Je mehr Geld man (in dem Fall „wir“) zur Verfügung hat, umso mehr kann man (in dem Fall „wir“ zum Wohle der Schüler) ausgeben.
  • Keine Partnerschaft gilt auf ewig; man kann „uns“ jederzeit beitreten, aber auch jederzeit wieder austreten.

Im Namen des Vorstandes

 

Sascha Waibel

 

Mitglieder des aktuellen Vorstandes (seit November 2019) sind:

1. Vorsitzender:      Klaus Gültling (Elternteil einer ehemaligen Schülerin)
2. Vorsitzende:       Veronika Neunzig (Elternteil ehemaliger Schüler)
Beisitzer:                  Andreas Haselbach (Elternteil einer ehemaligen Schülerin)
Beisitzer:                  Karin Gültling (Elternteil einer ehemaligen Schülerin)
Beisitzer:                  Steffi Trachte (Elternteil)
​Kassenwart:            Daniela Kohm (Elternteil)

Schriftführer:          Sascha Waibel (Lehrer)

 

E-Mail: FV-RSD@email.de

 

 

Förderantrag Förderverein

Satzung des Fördervereins

Beitrittserklärung-Förderverein